Multifunktionales Agroforstsystem

Sei dabei in einer Helfer*innenwoche

Eine Woche mit-anpacken und reinschnuppern

Du möchtest uns durch deine praktische Mitarbeit unterstützen, Einblick in unsere Gemeinschaftsstrukturen bekommen und für eine Woche in die Erfahrung von Gemeinschaft innerhalb der Helfendengruppe eintauchen? Dann könnten unsere Helfer*innenwochen das richtige für dich sein. 

Nächste Helfiwochen

19.09.22 - 25.09.22
Flitzen statt sitzen

Flitzen statt sitzen

"In dieser Helfiwoche geht es ums Flitzen. Mit dem Sonnenaufgang werden wir uns an die fleißigen Schnecken in unserem Gemüsegarten heranpirschen und dafür sorgen, dass sie nicht die zarten Jungpflanzen in unserem Market Garden futtern. Stattdessen werden sie zur...

mehr lesen

Kurzentschlossen?

FRAGEN LOHNT SICH

Du hat gerade erst diese Seite entdeckt und die nächste Helfiwoche, bei der du gern mitmachen würdest, fängt morgen schon an? Schreib uns gern eine Mail, vielleicht klappt es ja noch ganz spontan:  anpacken@gutes-leben-akademie.de

Allgemeines zu den Helfiwochen

Bitte beachte: Die nachfolgenden Informationen sollen einen Einblick über die gewöhnliche Struktur der Helfendenwochen (Helfiwochen) geben. Manchmal weichen die Helfiwochen jedoch auch ab (Bsp.: Unterbringung im Zelt). Die finalen Infos findest du auf der Anmeldeseite der jeweiligen Veranstaltung.

Tagesablauf

Der grobe Tagesablauf der Woche sieht so aus, dass wir uns morgens nach dem Frühstück zu einer Check-in Runde treffen und die Arbeit für den Tag verteilen. Vormittags und nachmittags wird es jeweils einen längeren Helfblock von 3 bzw. 2,5 Stunden geben. Abends treffen wir uns noch mal zu einer Sharing- und Reflexionsrunde und meistens gibt es auch ein optionales Abendprogramm. Ein freier Tag zur Erholung ist fest eingeplant.

Kosten

Wir bitten um einen Unkostenbeitrag für die Gemeinschaft (Unterkunft, Verpflegung, Infrastruktur) mit einem Richtwert von 20-42€/Nacht, also 120 – 250€ für die Woche.
Wir freuen uns über finanzielle Wertschätzung der Arbeit und Liebe, die wir in die Woche stecken, jedoch wollen wir den Richtwert möglichst niedrig ansetzen, dass dieser nicht zur Hürde für Menschen mit wenig finanziellen Mitteln wird, sondern ihr nach eurem Ermessen und Möglichkeiten beisteuern könnt.

Wenn du Fragen hierzu hast, schreibe uns gerne eine Mail.

Unterkunft

Ihr seid in unserem frisch renovierten Gästeflügel in Mehrbettzimmern untergebracht. Übernachten im eigenen Bus, Zelt oder Camper ist auch möglich.

Verpflegung

Wir kochen ausschließlich mit Zutaten in Bio-Qualität, sowie vegetarisch und vegan. Das Gemüse kommt bis auf winzige Ausnahmen aus unserem eigenen Garten.

Mitbringen

Bring bitte Arbeitskleidung (auch für Regenwetter sowie Kopfbedeckung und sicheres Schuhwerk), bequeme Kleidung, eine Trinkflasche, ein Leintuch/Spannbettlaken für die Matratze und einen Schlafsack oder Bettbezüge (auch für das Kissen) mit. Für 5 Euro kannst du auch Bettwäsche bei uns ausleihen.

Bitte bring auch das gesamte Bargeld, welches du für die Woche brauchst, mit. Es gibt keinen Bankomaten in der Nähe und keine Möglichkeit mit Karte zu bezahlen. Bring auch gern dein Instrument oder Lieblingsspiel mit.

Bei Fragen zum Ablauf und Inhalt der Helfer*innenwochen, wende dich gerne an Markus via: anpacken@gutes-leben-akademie.de