Unser
Miteinander

Den Kern einer neuen, lebensdienlichen Kultur sehen wir in der Qualität unseres Miteinanders, das wir in vielerlei Hinsicht erforschen, ausprobieren und stetig weiter entwickeln. Experimentierfelder sind z.B. die solidarische Finanzierung unserer Kosten ohne Tauschlogik, Entscheidungsfindung mit dem auf Konsens ausgerichteten Konzept der Soziokratie und Solidarische Landwirtschaft. Wir investieren viel Zeit, um uns gegenseitig in unserem So-Sein wahr zu nehmen und unsere Bedürfnisse zu hören.

Ein großes Übungsfeld ist, neben unseren vielen Aufgaben immer wieder Raum zu schaffen für Verlangsamung, Verbindung, spirituelle Praxis und das Feiern des Lebens.

Möglichkeiten zum Reinschnuppern

Einblicke über unsere Info-Cafés

Für einen ersten Eindruck von unserer Gemeinschaft

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Anwesenden werden erste Informationen zu unserem Projekt gegeben. Es schließt sich ein Rundgang über das Gelände an und beim anschließenden Kaffeetrinken gibt es die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Gäste bei der Hofbesichtigung

Einblicke über unsere Helfendenwochen

Eine Woche mit-anpacken und reinschnuppern

Du möchtest uns durch deine praktische Mitarbeit unterstützen, Einblick in unsere Gemeinschaftsstrukturen bekommen und für eine Woche in die Erfahrung von Gemeinschaft innerhalb der Helfendengruppe eintauchen? Dann könnten unsere Helfer*innenwochen das richtige für dich sein.

Helfiwoche

Sonnenwald-Orientierungstage

Seminar zur Gemeinschaftsbildung

Die Orientierungstage möchten zur Klärung für jede*n Einzelne*n beitragen, ob für sie/ihn Gemeinschaft eine mögliche Lebensform ist. Hierbei stellt sich die Gemeinschaft Sonnenwald auch mit ihrem Selbstverständnis und ihren gewählten Aufgabenfeldern und Gemeinschaftsstrukturen vor.

Gemeinschaftsbildungsseminar im Schwarzwald