Landwirtschaft und Berufung

22.08.20 bis 29.08.22

Freie Plätze:   ja

zur Übersicht der Veranstaltungen

Lerne in spannenden Vorträgen, Diskussionen, Workshops, in praktischer Mitarbeit und selbst gestalteten Freiräumen nachhaltige Berufsmöglichkeiten kennen. Zusammen mit Expert*innen und Unternehmer*innen aus der Landwirtschaft stellst du dir die Frage inwiefern Berufe im Berufsfeld der Landwirtschaft nachhaltig sind und wie du die Arbeitswelt von Morgen zukunftsfähiger gestalten kannst. Abgerundet wird das Workcamp mit einem professionellem Wandercoaching, um deine persönlichen nächsten Schritte auf deinem Lebensweg zu planen.

Konkrete Themen und Fragestellungen, die du während dem Workcamp behandelst

  • du lernst unsere Solidarische Landwirtschaft kennen, eingebettet in unser Gemeinschaftsprojekt Sonnenwald
  • Du arbeitest in verschiedenen landwirtschaftlichen Arbeitsbereichen mit und bekommst exklusive Einblicke
  • ökologische Belastungsgrenzen und Regenerative Ansätze in der Landwirtschaft
  • Nachhaltige, klimafreundliche Tierhaltung – Holistic Management
  • Nachhaltige Lebensmittelproduktion: Fleisch, Getreide, Käse, Milch & Co.
  • Agroforstwirtschaft, Bodenaufbau und Biodiversitätssteigerung
  • Exkursion zu einem weiteren Bio-Bauernhof
  • Wo braucht/gibt es innovative Ansätze?
  • Diskutiere mit Expert:innen aus Wirtschaft und Gesellschaft über die nachhaltige Berufswelt von Morgen
  • Wie müssen sich Berufe verändern, um den globalen ökologischen Herausforderungen gerecht zu werden?
  • Lerne die Sustainable Development Goals im globalen und beruflichen Kontext kennen
  • Welchen Beitrag können und müssen Unternehmen und die Politik zu einer grünen und nachhaltigen Arbeitswelt leisten?
  • Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt mit dem Starkmacher e.V. im Rahmen des Projekts Gründblick. Das bbne-Projekt (Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung) ist EU geförderdert und daher für junge Menschen zwischen 16 und 25 kostenfrei.
l

Weitere Infos und Anmeldung

Das Workcamp ist eine Veranstaltung des Projektes „Grünblick“ von Starkmacher e.V..

Alle Informationen und die Anmeldung findest du auf grünblick.de